Roter Reis

50 Min leicht
( 64 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Tomaten frisch 300 g
Zwiebel gehackt 1 dicke
Knoblauchzehe gehackt 1 dicke
Olivenöl 2 Esslöffel
Reis parboiled 120 g
Tomatensaft 300 ml
Ajvar scharf 1 Esslöffel
Zwiebelringe roh etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
30 Min
Gesamtzeit:
50 Min

1.Die Tomaten über Kreuz einritzen, dann für etwa 1 Minute in kochendes Wasser tauchen. Herausheben und in kaltem Wasser abschrecken, dann die Haut abziehen, die Tomaten vierteln und die Kerne entfernen. Was übrig bleibt, in Würfel schneiden.

2.Das Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebel mit dem Knoblauch darin glasig dünsten. Den Reis dazugeben und anbrutzeln, bis er sich mit dem Öl vollgesogen hat und man keinen weißen Kern mehr sieht.

3.Sofort mit einem Teil des Tomatensafts ablöschen, Ajvar mit einrühren, die Hitze runterschalten, einen Deckel aufsetzen und den Reis 15 Minuten ausquellen lassen.

4.Dabei mehrfach umrühren und nach und nach den restlichen Tomatensaft zufügen. Nach etwa 10 Minuten der Garzeit die Tomatenwürfel zum Reis geben und fertiggaren.

5.Den Topf vom Herd nehmen und den Reis (ohne den Deckel zu öffnen) noch 5 Minuten lang ausquellen lassen.

6.Mit rohen Zwiebelringen servieren ..... köstlich!! Dazu paßt ein Schaschlik von der Putenbrust - aber auch etwas Kurzgebratenes oder Gegrilltes.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Roter Reis“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 64 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Roter Reis“