Süß-Saure Eier

25 Min leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schwein Rückenspeck 6 Scheiben
Mehl 2 EL
Essigessenz 1 EL
Zucker 4 EL
Eier 8 Stück
Salz 1 Prise
Kartoffeln 250 Gramm
Milch ml
Butter Gramm
Muskat 1 Prise

Zubereitung

Den Rückenspeck in kleine Würfel schneiden und im Topf anbraten. In die Fettigkeit das Mehl geben, rühren und aufpassen, dass es nicht klumpt. Anschließend immer wieder KALTES Wasser aufgießen, bis eine sämige Soße entsteht. Mit Essig und Zucker und einer Prise Salz abschmecken und alles einmal aufkochen lassen. Danach auf niedriger Stufe köcheln lassen und die Eier in die Soße schlagen, danach nur noch vorsichtig umrühren, damit die Eier ganz bleiben. Nebenbei die Kartoffeln schälen, ca. 20 min kochen und im Anschluss mit Milch, Butter, Salz und etwas Muskat stampfen. Fertig ist der Kartoffelbrei :-)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Süß-Saure Eier“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Süß-Saure Eier“