Eierschwammerlgulasch mit Serviettenkloß

20 Min leicht
( 24 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Pfifferlinge frisch 500 g
Zwiebel gewürfelt 1 mittelgrosse
Butter geschmolzen 20 g
Gemüsefond 0,5 L
Sahne 125 ml
Essig 2 Esslöffel
Mehl 2 EL (gestrichen)
Lorbeerblatt 1 mittelgrosses
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
prise Majoran etwas
Thymian frisch etwas

Zubereitung

1.Zwiebel fein hacken, in Öl glasig anlaufen lassen.

2.Die Eierschwammerln gut Waschen, grob hacken (kleine Exemplare ganz lassen) und dazugeben, mit einem Schuss Essig ablöschen.Unter ständigem Rühren ca.10.min dünsten bis sich das ausgetretene Wasser der Schwammerl auf die hälfte reduziert.

3.Nun geben Sie das gesiebte Mehl dazu und gießen mit dem Fond auf. Die prise Majoran, Thymian einrühren, mit Salz und Pfeffer würzen,10.min.köcheln lassen und zum Schluss die 125 ml. Sahne aufgießen,rühren, fertig... Wir servieren mit Serviettenkloß

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Eierschwammerlgulasch mit Serviettenkloß“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 24 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Eierschwammerlgulasch mit Serviettenkloß“