Hähnchenbrustfileteintopf mit Schwemmklößchen

leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hähnchenbrustfileteintopf:
Hähnchenbrustfilet TK 500 g
Salz 2 TL
Pfefferkörner 6 Stück
Lorbeerblatt 1
Sellerie ca. 100 g 1 Stück
Möhren 200 g
Porree 200 g
Salz 1 TL
Paprikapulver 1 TL
Pfeffer 1 TL
Hühnerbrühe instant 2 TL
Maggiwürze 1 EL
Chilipulver 0,25 TL
Petersilie gezupft 2 EL
Schwemmklößchen:
Butter 4 EL
Milch 100 ml
Mehl 6 EL
Eier 2
kräftige Prise Salz 1
kräftige Prise Pfeffer 1
kräftige Prise Muskat 1

Zubereitung

Hähnchenbrustfileteintopf:

1.2 Liter Wasser, Salz ( 2 TL ), Pfefferkörner ( 6 Stück ), und Lorbeerblatt in einen hohen Topf geben und zum Kochen bringen, Hähnchenbrustfilets TK zugeben und auf kleiner Stufe ca. 25 – 30 Minuten köcheln/kochen lassen. In der Zwischenzeit das Gemüse putzen: Sellerie schälen, erst in Scheiben und dann in Rauten schneiden. Möhren mit dem Sparschäler schälen, mit dem Gemüseblütenschaber/Sparschäler 2 in 1 Dekorierklinge schaben und mit dem Messer in dekorative Möhrenblüten ( ca. 3 – 4 mm dick ) schneiden. Porree putzen, waschen und in Ringe schneiden. Die Hähnchenbrustfilets herausnehmen und in Scheiben schneiden. Die Brühe durch ein Sieb in einen neuen Topf abgießen, das vorbereitete Gemüse ( Sellerierauten, Möhrenblüten und Porreeringe ) und das Hähnchenbrustfiletfleisch zugeben und ca. 15 Minuten köcheln/kochen lassen. Mit Salz ( 1 TL ), Paprikapulver ( 1 TL ), Hühnerbrühe instant ( 2 TL ), Maggiwürze ( 1 EL ) und Chilipulver ( ¼ TL ) würzen/abschmecken.

Schwemmklößchen:

2.Butter mit der Milch in einen Topf geben und kurz aufkochen. Das Mehl einstreuen/einrühren und so lange rühren, bis sich ein Mehlkloß bildet. Ein Ei unterrühren bis sich ein glatter Teig bildet. Das zweite Ei zugeben/einrühren und mit Muskat ( 1 kräftige Prise ), Pfeffer ( 1 kräftige Prise ) und Salz ( 1 kräftige Prise ) würzen. Mit zwei kleinen Löffeln Klößchen abstechen, in die heiße Brühe gleiten lassen/geben und ca. 6 – 8 Minuten garen/ziehen lassen.

Servieren:

3.Hähnchenbrustfileteintopf mit Schwemmklößchen, mit gezupfter Petersilie bestreut, servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hähnchenbrustfileteintopf mit Schwemmklößchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hähnchenbrustfileteintopf mit Schwemmklößchen“