Tomaten-Maultaschenpfanne

25 Min leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Knoblauch frisch 1 Zehen
Zwiebel frisch 1 kleine
Salami vom Stück 200 Gramm
Maultaschen schwäbisch 1 Packung
Champignons Konserve abgetropft 1 Dose
gewürfelte Tomaten 1 Dose
Schlagsahne 60 Milliliter
Tomatenmark dreifach konzentriert 90 Gramm
Sonnenblumenöl zum Anbraten 1 Esslöffel
Tomatenketchup 4 Esslöffel
Pfeffer 1 Prise
Salz 1 Prise

Zubereitung

1.Zwiebel, Knoblauch und Salami in Würfel schneiden. Die Maultaschen in Streifen schneiden. Die Champignons abtropfen lassen.

2.Das Sonnenblumenöl in einer Pfanne erhitzen. Danach Knoblauch- und Zwiebelwürfel hineingeben und anschwitzen ( glasig braten).

3.Salamiwürfel und Maultaschenstreifen hinzugeben.

4.Wenn die Maultaschen braun sind, die Champignons dazugeben und mitbraten.

5.Mit den gewürfelten Tomaten ablöschen.

6.Mit dem Ketchup, Tomatenmark, der Schlagsahne, Pfeffer und Salz würzen. Guten Appetit !

Auch lecker

Kommentare zu „Tomaten-Maultaschenpfanne“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Tomaten-Maultaschenpfanne“