Seelachs-Schnitzel in krosser Nusshülle u. Lauch-Kartoffel-Gemüse

45 Min leicht
( 1 )

Weitere Rezepte

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Seelachsfilet 4
Petersilie 0,5 Bund
Lauchstangen 2 kleine
Kartoffeln festkochend 800 Gramm
Schlagsahne 200 Gramm
Gemüsebrühe 100 Milliliter
Salz, Pfeffer etwas
Zitronensaft 2 EL
Mandeln gehackt 100 Gramm
Semmelbrösel 50 Gramm
Eier 2
Mehl 3 El
Butterschmalz 4 El
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
664 (158)
Eiweiß
4,0 g
Kohlenhydrate
14,0 g
Fett
9,5 g

Zubereitung

1.Petersilie grob hacken. Lauchputzen u. in ca. 1 cm breite Ringe schneiden. Kartoffel schälen u. in Spalten schneiden.

2.Sahne u. Brühe im Topf aufkochen, mit Salz u. Pfeffer würzen, Kartoffeln zugeben. 15 Min. bei kleiner Hitze köcheln lassen. Lauch hinzufügen, zugedeckt weitere 5 Min. einköcheln lassen. Petersilie unterheben.

3.Inzwischen Fisch abbrausen, trocken tupfen. Mit Zitronensaft beträufeln, salzen u. pfeffern. Mandeln u. Semmelbrösel ( staat Mandeln kann man auch 50 g ger. Parmesan o. 4 El geh. Petersilie nehmen) mischen. Eier verquirlen. Filets erst in Mehl, dann in Ei wenden, dann mit dem Mandel-Mix panieren. Schnitzel kühl stellen.

4.Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen. Die gekühlten Seelachsschnitzel bei mittlerer Hitze von beiden Seiten je 3-5 Min braten. Mit Lauch-Kartoffel-Gemüse servieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Seelachs-Schnitzel in krosser Nusshülle u. Lauch-Kartoffel-Gemüse“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Seelachs-Schnitzel in krosser Nusshülle u. Lauch-Kartoffel-Gemüse“