Kleiner Falscher Hase mit Zwiebelsoße und Kartoffelpüree (Thomas Nicolai)

1 Std mittel-schwer
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Falscher Hase:
kleine Zwiebel 1 Stk.
Hackfleisch gemischt 200 gr.
Senf 2 TL
Eier 2 Stk.
Salz 1 Prise
Pfeffer 1 Prise
Paprika 1 Prise
Muskat 1 Prise
Majoran 1 TL
Thymian 1 TL
Semmelbrösel 2 EL
Wachteleier 3 Stk.
Besondere Materialien:
Ofenfeste Förmchen 3 Stk.
Kartoffelpüree:
Kartoffeln 4 Stk.
Milch 70 ml
Butter 1 TL
Salz 1 Prise
Muskat 1 Prise
Zwiebelsoße:
rote Zwiebel 1 Stk.
Rosmarinzweig 1 Stk.
Butter 1 TL
Balsamico weiß 1 Spritzer
Rotwein 50 ml
Kalbsfond 1 Schuss
Salz 1 Prise
Pfeffer 1 Prise
kalte Butter 2 EL

Zubereitung

1.Für den Falschen Hasen die Zwiebel schälen und fein würfeln. Das Hackfleisch in eine Schüssel mit Senf, Eiern und den Gewürzen zu einem Teig durchkneten, abschmecken. Zum Schluss Semmelbrösel dazu geben, bis es ein fester Teig entsteht. Die Wachteleier 4 Minuten kochen, abschrecken und schälen. Das gewürzte Hack zur Hälfte in die Förmchen geben, dann die Wachteleier darin platzieren und mit dem Rest der Hackmasse abdecken. Im Ofen bei 200°C für 8–10 Minuten backen.

2.Für das Kartoffelpüree Kartoffeln schälen, klein würfeln und gar kochen. Anschließend das Wasser abgießen, etwas Milch in den Topf geben, Kartoffeln stampfen, nach und nach die restliche Milch mit Butter zu geben, bis das Püree die gewünschte Konsistenz hat. Dann mit dem Schneebesen durchrühren, zum Schluss mit Salz und Muskat würzen.

3.Für die Soße die Zwiebel schälen, in Streifen schneiden und mit dem Rosmarin in einer Pfanne in Butter anschwitzen. Danach mit weißem Balsamico, Kalbsfond und Rotwein aufgießen, würzen, reduzieren und mit der kalten Butter aufschlagen.

4.Kartoffelpüree mit einem Ring in der Tellermitte anrichten, die "Miniatur-Hasen" auf dem Püree platzieren und mit der Soße anrichten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kleiner Falscher Hase mit Zwiebelsoße und Kartoffelpüree (Thomas Nicolai)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kleiner Falscher Hase mit Zwiebelsoße und Kartoffelpüree (Thomas Nicolai)“