Shepherd´s Pie

leicht
( 31 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Kartoffeln 500 g
vom Soloknoblauch 1 Stückchen
von einer Zwiebel 1 Stückchen
Milch heiß 200 ml
Markenbutter 30 g
Butterschmalz 20 g
Hackfleisch vom Jungbullen 400 g
Zwiebeln in Streifen 3 mittelgrosse
Tomatenmark 2 Teelöffel
Rotwein 100 ml
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Salz etwas
Butter für die Auflaufform etwas
Butterflöckchen zum Überbacken 40 g

Zubereitung

1.Die Kartoffeln mit Knoblauch und Zwiebel garkochen und dann mit der Butter und kochend heißer Milch zu einem Kartoffelpüree stampfen.

2.Während die Kartoffeln garen, das Hackfleisch in Butterschmalz kräftig anbraten, dann die Zwiebelstreifen dazugeben und auch noch anbräunen lassen. Tomatenmark und Rotwein einrühren, mit Pfeffer und Salz kräftig abschmecken und beiseite stellen.

3.Eine Auflaufform mit Butter ausstreichen. Die Hackfleisch-Zwiebeln darin verteilen und das Kartoffelpüree darüber glattstreichen. Für eine bessere Optik noch ein paarmal mit der Spitze eines Fingers hineindippen und dann die Fläche mit Butterflöckchen belegen.

4.Die Shepherd´s Pie im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad 30 bis 40 Minuten lang goldgelb backen und mit einem Glas Rotwein genießen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Shepherd´s Pie“

Rezept bewerten:
4,94 von 5 Sternen bei 31 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Shepherd´s Pie“