Kartoffelpüree mit gebratenen Hackfleisch

leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kartoffeln 1500 Gramm
H-Milch 1,5 % 300 ml
Butter 50 Gramm
Salz etwas
Pfeffer etwas
Rinderhackfleisch 1 Kg
Zwiebeln 3 Stück
Fett 2 Esslöffel

Zubereitung

Kartoffeln schälen und in Salzwasser garen. Die Kartoffeln abschütten und dabei das Kartoffelwasser auffangen und beiseite stellen. Die Milch erhitzen und vom Herd nehmen. Die Kartoffeln stampfen und etwas Kartoffelwasser zugeben und verrühren. Danach Milch nach und nach zugeben und verrühren bis sich ein cremige Konsistenz gebildet hat. Die Butter dazu geben und schmelzen lassen und mit dem Püree vermischen. Das Püree abschmecken und warm stellen. Das Hackfleisch mit Pfeffer und Salz würzen und gut vermischen. Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden. Das Fett in eine Pfanne schmelzen lassen und das Hackfleisch gut anbraten. Dann die Zwiebelwürfel zugeben und mitbraten lassen. Bis das Hackfleisch- gar ist. Das Püree auf die Teller verteilen und darüber das gebratene Hackfleisch geben. Guten Appetit :-)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kartoffelpüree mit gebratenen Hackfleisch“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kartoffelpüree mit gebratenen Hackfleisch“