Farfalle-Nudelsalat

40 Min leicht
( 26 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Farfallenudeln 250 Gramm
Champignons braun 6 Stück
Zwiebel rot 1 Stück
Paprika rot 1
Frühlingszwiebeln 3 Stück
Salanaise Salatcreme 25% Fett 2 EL
Joghurt fettarm 3 EL
Öl 1 EL
Kräuteressig 2 EL
Senf 0,5 TL
Currypulver 1 TL (gestrichen)
Estragon getrocknet 1 EL
Pfeffer + Salaz etwas
Radisschen zur Deko 3 Stück
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
950 (227)
Eiweiß
4,2 g
Kohlenhydrate
12,7 g
Fett
17,4 g

Zubereitung

1.) Die Nudeln nach Anleitung kochen, abgießen und erkalten lassen. 2.) Zwiebel schälen fein hacken, in etwas Pflanzenfett glasig dünsten. Die Champignons kurz abbürsten, klein schneiden. Zu den Zwiebeln in die Pfanne geben, kurz mitdünsten und erkalten lassen. 3.) Paprika und Frühlingszwiebeln putzen, waschen und kleinschneiden. Alles zusammen in eine Schüssel geben. 4.) Salatcreme, Joghurt, Senf, Öl, Kräuteressig, Curry, Pfeffer, Salz und Estragon verrühren. Die Sauce über den Salat geben, und gut durchmischen. Ca. 1 Stunde im Kühlschrank durchziehen lassen, mit Radisschenscheiben garnieren und sevieren. Schmeckt zu allem Gegrillten oder Gebratenem. Aber auch mal einfach nur so.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Farfalle-Nudelsalat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 26 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Farfalle-Nudelsalat“