VORSPEISE /SUSHI: JAKOBSMUSCHELN mit Deko aus Krebsfleisch

3 Std 15 Min leicht
( 25 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Jakobsmuscheln ausgelöst,Sushiqualität 6
Krebsfleisch 150 Gramm
Likörwein süß und trocken 4 Teelöffel
Wasabi-Pulver 0,5 Teelöffel
Teriyaki-Soße etwas
Tom Kha Soßenpaste 1 EL
asiatische Fischsoße etwas
Zitronensaft frisch gepresst etwas
Ingwer eingelegt 200 Gramm
Wasabinüsse 100 Gramm

Zubereitung

1.MARINADE: Aus Likörwein,angerührtem Wasabi-Pulver,Teriyaki,Zitronensaft,Soßenpaste & Fischsoße eine Marinade rühren.

2.Jakobsmuscheln & Krebsfleisch darin mindest.3 Std. marinieren. Muscheln dann in hauchdünne Scheiben schneiden,auf einer Platte anrichten und mit abgetropftem Krebsfleisch dekorieren. Etwas von der Marinade drüberträufeln und evtl.etwas pfeffern.

3.Wir essen gerne Wasabinüsse & eingelegten Ingwer dazu.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „VORSPEISE /SUSHI: JAKOBSMUSCHELN mit Deko aus Krebsfleisch“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 25 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„VORSPEISE /SUSHI: JAKOBSMUSCHELN mit Deko aus Krebsfleisch“