Apfel-Dinkel-Tarte

Rezept: Apfel-Dinkel-Tarte
4
0
3326
Zutaten für
5
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
400 gr.
Apfel
5 EL
Quittengelee
Butter
Mürbeteig:
300 gr.
Dinkelvollkornmehl
125 gr.
Puderzucker
2
Eigelbe
2 EL
Milch
1 Päckchen
Backpulver
1 Prise
Salz
125 gr.
Butter
Außerdem im Verhältnis 1:1:1
Wasser
Rohrzucker
Marzipan
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
11.07.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1059 (253)
Eiweiß
0,8 g
Kohlenhydrate
34,3 g
Fett
12,5 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Apfel-Dinkel-Tarte

ZUBEREITUNG
Apfel-Dinkel-Tarte

1
Einen Mürbeteig mit Dinkelvollkornmehl in einer gebutterten Springform auslegen und an den Rändern etwas hochziehen.
2
Den Boden mit einer Masse aus Rohrzucker, Wasser und Marzipan hauchdünn bestreichen. Darauf 400 g geschälte, entkernte und in Scheiben geschnittene Äpfel gleichmäßig verteilen und bei 200-220 °C im vorgeheizten Ofen etwa 30 bis 50 Minuten backen.
3
Anschließend die Tarte abkühlen lassen und mit erhitztem Quittengelee als Glasur bestreichen.

KOMMENTARE
Apfel-Dinkel-Tarte

Um das Rezept "Apfel-Dinkel-Tarte" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung