Apfel-Dinkel-Tarte

leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Apfel 400 gr.
Quittengelee 5 EL
Butter etwas
Mürbeteig:
Dinkelvollkornmehl 300 gr.
Puderzucker 125 gr.
Eigelbe 2
Milch 2 EL
Backpulver 1 Päckchen
Salz 1 Prise
Butter 125 gr.
Außerdem im Verhältnis 1:1:1
Wasser etwas
Rohrzucker etwas
Marzipan etwas

Zubereitung

1.Einen Mürbeteig mit Dinkelvollkornmehl in einer gebutterten Springform auslegen und an den Rändern etwas hochziehen.

2.Den Boden mit einer Masse aus Rohrzucker, Wasser und Marzipan hauchdünn bestreichen. Darauf 400 g geschälte, entkernte und in Scheiben geschnittene Äpfel gleichmäßig verteilen und bei 200-220 °C im vorgeheizten Ofen etwa 30 bis 50 Minuten backen.

3.Anschließend die Tarte abkühlen lassen und mit erhitztem Quittengelee als Glasur bestreichen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Apfel-Dinkel-Tarte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Apfel-Dinkel-Tarte“