Karamellisierter Kaiserschmarren mit Apfelkompott

45 Min leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Kaiserschmarren
Mehl 250 g
Eier 8 Stück
Milch 300 ml
Zucker 125 g
Rosinen 50 g
Zitrone 1 Stück
Karamell:
Zucker 150 g
Butter 150 g
Apfelkompott:
Äpfel 800 g
Apfelsaft 400 ml
Zucker 150 g
Zimt 1 Msp
Vanille-Extrakt 1 Päckchen
Calvados 2 TL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
828 (198)
Eiweiß
1,7 g
Kohlenhydrate
34,3 g
Fett
5,5 g

Zubereitung

Kaiserschmarren

1.In einer Rührschüssel Mehl, Eier, Milch und Zucker mit dem Schneebesen verrühren und anschließend die Rosinen und abgeriebene Zitronenschale zugeben. Den Teig wie Pfannkuchen in der Pfanne von beiden Seiten backen, dann in Rautenstücke schneiden.

2.In einer zweiten Pfanne Zucker und Butter zu Karamell verrühren, Die Pfannkuchen-Rauten zugeben und mehrfach gut schwenken. Auf den Tellern anrichten und mit Puderzucker bestreuen.

Apfelkompott

3.Für das Apfelkompott die Äpfel schälen, entkernen, spalten und zusammen mit Apfelsaft, Zucker, Zimt und Vanilleextrakt 14 Minuten lang kochen lassen und anschließend stampfen. Kurz abkühlen lassen und den Calvados hinzugeben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Karamellisierter Kaiserschmarren mit Apfelkompott“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Karamellisierter Kaiserschmarren mit Apfelkompott“