Stockbrot

Rezept: Stockbrot
Ammerknofiküche ein absolutes Highlight für uns
24
Ammerknofiküche ein absolutes Highlight für uns
00:10
25
54217
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 kg
Mehl
1 Würfel
Hefe
1 Teel
Salz
3 Eßl
Rosmarin Knoblauch Öl aus unserem KB
500 ml
Wasser lauwarm
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
08.07.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
958 (229)
Eiweiß
6,7 g
Kohlenhydrate
48,2 g
Fett
0,7 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Stockbrot

ZUBEREITUNG
Stockbrot

1
Alle Zutaten müssen Zimmertemperatur haben. Aus den oben genannten Zutaten einen Hefeteig herstellen. An einem warmen Ort eine Stunde gehen lassen, bei uns wars ein sonniges Plätzchen an unserem Lieblingsfluß der Ammer 5min mit dem Roller entfernt.
2
Seit drei Jahren waren wir aus Zeitmangel das erste mal dort wieder über Nacht. Man suche sich einen Stock formt aus dem Teig ein Würstl und wickelt dieses um den Stock.
3
Über der Glut bräunen läßt sich dann ganz leicht vom Steckerl abziehen war für die Kinder früher und heute noch ein Genuß und wir liebens auch es war ein genialer abend. Und das beste jetzt ist wenn die Kinder Bock haben fahren sie jetzt einfach mit dem Moped nach.

KOMMENTARE
Stockbrot

Benutzerbild von Lissy22
   Lissy22
Meins... danke ;)
Benutzerbild von venus41
   venus41
echt super Danke :o) lg Ingrid
Benutzerbild von Anischerl
   Anischerl
Dafür hatte ich noch nie ein Rezept und kenne es jedoch noch von der Kindergartenzeit von meinem Sohn. Müsste mal Spass machen, das heute als Mama mit Kind äääähhhh (knapp 17 - darf er nicht hören) wieder auszuprobieren. Bei uns an der Isar oder an der Loisach. Super und Danke für das Rezept und die netten Bilder. Dafür werfe ich euch eben mal Millionen von Sternderln an die Ammer rüber. Lieben Gruß ANITA
Benutzerbild von orphyllia
   orphyllia
Klasse-fühl mich in meine Kindheit zurückversetzt. Supi!!! LG Caro
Benutzerbild von Josina24
   Josina24
ein Rezept dass man unbedingt haben muss..LG

Um das Rezept "Stockbrot" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung