Geburtstagskuchen mit Eisenbahn für Kinder

1 Std leicht
( 48 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Margarine 300 gramm
Zucker 250 gramm
Eier 6
Mehl 300 gramm
Vanillezucker 1 päckchen
Backpulver 1 päckchen
Zimt 1 Teel.
Für die Eisenbahnen etwas
Butterkekse 22 Stück
Dominosteine 50 Stück
Smaties 1 Packung
Puderzucker 200 Gramm
Gummibären oder andere Drops 22 Stück
Für die Glasur und Verzierung etwas
Kokosflocken etwas
Schokoladenglasur 2 Becher

Zubereitung

1.Für den Teig: Alle Zutaten, Mehl,Zucker, Eier,Margarine, Vanillezucker, Backpulver und Zimt,zu einen Teig verrühren. In ein Backblech mit hohem Rand schütten und glatt streichen. Teig im vorgeheiztem Ofen auf 275 Grad 20 Min backen. Wenn er zu dünn wird, wie bei mir dann macht einfach einen zweiten dazu.

2.Für die Eisenbahnen: Den Puderzucker mit sehr wenig Wasser zu einer dicklichen Masse verrühren. Jeweils auf einen Keks, in der Puderzuckermasse, getauchten Dominostein legen, das sieht man gut auf den Fotos, die noch kommen sollten. Dann als Rad ein Smaties, auch mit Puderzucker seitlich ankleben. Dies sooft wiederholen wie man auch Züge benötigt. Ich musste 25 machen da der Kuchen für den Kindergarten gedacht ist. Auf eine Lok noch einen Drops geben.

3.Nun den Kuchen mit der Schokoladenglasur einpinseln und verziehren nach Lust und Laune, um so bunter um so besser. Ist ja für Kinder gedacht. Und unser Sohn durfte fleissig mit helfen wie ihr auch sehen könnt, wird am 26. drei Jahre alt.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Geburtstagskuchen mit Eisenbahn für Kinder“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 48 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Geburtstagskuchen mit Eisenbahn für Kinder“