Gefüllte Rosenmontags-Kräppel

2 Std leicht
( 77 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Pudding
Bourbon Vanille-Pudding 1 Päckchen
Milch 400 ml
Zucker 1 EL
Eierlikör Menge nach Geschmack 1 Stück
Kräppeln
Weizen Mehl Type 650 375 Gramm
Dinkel Mehl Type 630 125 Gramm
Milch lauwarm 150 ml
Zucker 50 Gramm
Hefe frisch 35 Gramm
Sonnenblumenöl 2 EL
Butter geschmolzen 50 Gramm
Zucker oder Puderzucker um die Kräppeln zu wälzen 1 etwas
Rapsöl zum ausbacken 1,5 Liter

Zubereitung

1.Das sind meine ersten Hefeteigkräppeln. Dieser Versuch ist gut gelungen. Schaut euch einfach die Bilder an. Die cremige Eierlikörpuddingfüllung ist nach meinem Geschmack zusammengemischt. Auf dem zweiten Bilder seht ihr die lockere Krume. Leider konnte ich nicht warten und habe sie warm aufgeschnitten. So ist die Füllung etwas verschmiert.

2.Pudding: Den Vanillepudding mit der Milch und Zucker kochen und erkalten lassen. Eierlikör nach Geschmack unter den kalten Pudding rühren, bis die Masse schön cremig ist.

3.Kräppel: Den Zucker in die lauwarme Milch einrühren, die Hefe dazugeben und darin auflösen.

4.Dann mit allen anderen Zutaten zu einem geschmeidigen Teig verkneten.

5.Den Teig bei Zimmertemperatur 3 Stunden ruhen lassen.

6.Nun den Teig zu einer Rolle formen und Teigstücke abschneiden. Wie ihr auf Bild 8 seht sind die Teigstücke in der Größe unterschiedlich (so zwischen 50-70 Gramm). Ich habe das frei Schnautze gemacht und die Teiglinge mit meinen großen Händen so gut geformt wie es ging. Backen ist für mich Handwerk.

7.Die Teiglinge nun nochmals ca. 30 min ruhen lassen.

8.In der Zwischenzeit das Öl heiss werden lassen. Die Teiglinge darin ausbacken und auf Küchenpapier auskühlen lassen.

9.Den mit Eierlikör vermischten Pudding in eine Spritztülle oder Spritze geben und etwas davon seitlich in jeder Kräppel einspritzen (siehe Bild). Dann die Kräppeln in Zucker oder Puderzucker wälzen.

10.Ich habe gleich 3 Stück davon gegessen. Sind superlecker.

Auch lecker

Kommentare zu „Gefüllte Rosenmontags-Kräppel“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 77 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gefüllte Rosenmontags-Kräppel“