hefeteilchen mit vanillepudding

mittel-schwer
( 30 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
mehl 300 gr
puddingpulver vanille zum kochen 0,5 pck
trockenhefe 1 pck
milch lauwarm 125 ml
zucker 3 essl
backfestes puddingpulver vanille 1 pck
milch kalt 250 ml
eigelb verquirlt 1
zutaten für den zuckerguss etwas
puderzucker 3 essl
wasser 1 essl
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
200 (48)
Eiweiß
3,4 g
Kohlenhydrate
4,8 g
Fett
1,6 g

Zubereitung

1.mehl,zucker,puddingpulver und die trockenhefe gut vermischen.mit lauwarmer milch mit dem knethaken des mixers gut verkneten.den teig 45 min.gut abgedeck gehen lassen.

2.danach den teig nochmal mit den händen gut durchkneten,wenn nötig noch mehl zugeben.teig ausrollen (ca40x30cm).teig längs in 6 teile schneiden und zu rollen formen.die rollen in sich ein paar mal drehen und eine 8 formen.

3.den backpudding mit der milch verrühren.die geformten hefeteilchen auf ein,mit backpapier belegtes blech,setzen.in die öffnungen der 8 1 essl.pudding geben .die ränder mit eigelb bepinseln.

4.im vorgeiztem backofen bei 200 grad ca.20.min. backen

5.auf dem backpapier auskühlen lassen.ist wichtig,der pudding muss erst auskühlen.ich war auch zu voreilig,habe es aber nach dem ersten teilchen gemerkt.

6.nun mit dem zuckerguss bestreichen.

7.ich mochte schon immer gerne puddingteilchen und habe einfach experementiert.daher habe ich die herstellung des hefeteiges nicht fotografiert.aber 100% selbst gemacht.

8.man kann natürlich auch kleinere teilchen machen.ich habe ein paar grosse und kleinere geformt.

9.fotos sind nicht so toll ,sorry.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „hefeteilchen mit vanillepudding“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 30 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„hefeteilchen mit vanillepudding“