Nudeltorte mit Spinat

leicht
( 51 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Penne-Nudeln 250 gr
Spinat 500 gr
Zwiebel 1
Knoblauchzehe 1
Öl 2 EL
Eier 4
Schlagsahne 100 gr
Ricotta Käse 250 gr
geriebene Muskatnuss etwas
geriebener Parmesankäse 100 gr
Salz und Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Nudeln garen und gut abtropfen lassen. Zwiebel würfeln und Knobi fein hacken. Öl erhitzen und Zwiebel und Knobi darin andünsten. Spinat tropfnass zufügen,zusammenfallen lassen und mit Salz und Pfeffer würzig abschmecken. Im ein Sieb gießen und gut abtropfen lassen.

2.Eier.Sahne und Ricotta zu einer glatten Masse verrühren. Mit Salz,Pfeffer und Muskat abschmecken. ca. 80 Gr Parmesankäse unterrühren. Spinat ausdrücken. Spinat,Nudeln und Ricotta-Mix mischen und in einer gefetteten Springform geben. Rest Käse darüber streuen. Mit Alufolie bedecken. Im heißen Ofen bei 175 ° ca. 45-50 Min backen.10-15 Min vor Ende der

3.Backzeit Folie entfernen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Nudeltorte mit Spinat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 51 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Nudeltorte mit Spinat“