Türkische Puddingtörtchen

Rezept: Türkische Puddingtörtchen
Leckere kleine Törtchen mit Blätterteig
8
Leckere kleine Törtchen mit Blätterteig
01:00
1
1127
Zutaten für
12
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 Pk.
Blätterteig
1 Pk.
Vanille- oder Schokopuddingpulver zum kochen
500 ml
Milch
5 Esslöffel
Zucker
nach belieben Obst oder Schokostreußel, Kaffelikör
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
29.06.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
519 (124)
Eiweiß
2,7 g
Kohlenhydrate
23,9 g
Fett
1,8 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Türkische Puddingtörtchen

gefüllte Pfannenkuchen

ZUBEREITUNG
Türkische Puddingtörtchen

1
Blätterteig mit einem großen Glas ausstechen und in eine Muffinform geben. Pudding nach Anleitung kochen und in die Förmchen füllen.(nicht ganz voll machen da es beim backen sonst überläuft) Wer möchte: Förmchen nur halb füllen und zusätzlich etwas Obst, Krokant oder Schokostreußel dazugeben.
2
Backofen auf 180°C vorheizen und die Törtchen solange backen, bis der Pudding leicht braun ist. Man kann den Blätterteig auch in eine Tarteform geben und so verfahren wie mit den Törtchen. Nach belieben kann man auch einen Schuß Kaffeelikör mit in den Pudding geben.

KOMMENTARE
Türkische Puddingtörtchen

Benutzerbild von suzan
   suzan
das klingt ja lecker, und ist schnell gemacht, 5* und LG

Um das Rezept "Türkische Puddingtörtchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung