Pudding Törtchen

leicht
( 111 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Für den Pudding
Milch 500 ml
Butter 1 Tl
Ei 1
Eigelb 4
Vanillezucker, 100 gramm Zucker 1 EL
Mehl, 1 Prise Salz 2 EL
Ausserdem noch
Blätterteig 1 Rolle
Butter um die Form auszufeten etwas

Zubereitung

Pudding

1.Das Mehl mit 5 El Milch (von der 500 ml. was wegnehmen) glatt rühren. Alle restlichen Zutaten und die Mehlmischung in einen Topf geben und unter ständigem rühren aufkochen lassen. Darauf achten dass nichts ansetzt. Danach den Topf von der Kochstelle nehmen und hin und wieder umrühren.

Die Törtchen

2.Aus der Rolle Blätterteig mit einem Glas zwölf Kreise ausstechen.

3.Eine Muffinform nehmen,mit butter ausfetten und die Blätterteigkreise in die Mulden legen und etwas an den Rändern hochziehen.

4.Den noch warmen Pudding auf die zwölf Mulden verteilen und bei 180 grad ca. 25-30 Min. backen. Erst wenn die Törtchen lauwarm bis kalt sind, aus der Form lösen. Die Törtchen kann man auch gut am Tag vorher zubereiten.

5.Wer mag legt noch Früchte auf den Blätterteig und giesst danach den Pudding drauf.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pudding Törtchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 111 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pudding Törtchen“