Hauptspeise: Grünkernbratlinge mit Rindfleisch

Rezept: Hauptspeise: Grünkernbratlinge mit Rindfleisch
ebenfalls aus der Hautklinik erhalten
0
ebenfalls aus der Hautklinik erhalten
0
1633
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
300 g
Grünkern
1 Bund
Schnittlauch frisch wenn Sasion
Olivenöl
150 g
Rinderhackfleischo.ä. kein Schwein bei Alergiker
3 EL
Sauerrahm
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
29.06.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1272 (304)
Eiweiß
8,0 g
Kohlenhydrate
49,0 g
Fett
9,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Hauptspeise: Grünkernbratlinge mit Rindfleisch

Garten-Schrot-Muffin

ZUBEREITUNG
Hauptspeise: Grünkernbratlinge mit Rindfleisch

1
Nach Grundrezept (in meinem Kochbuch) den Grünkern zubereiten. Den Schnittlauch (o.ä. vertragbares) waschen, kleinschneiden. Das Rinderhackfleisch in der Pfanne kurz anbraten und dann zusammen unter den Grünkern mischen.
2
Mit Salz und Sauerrahm (auch bitte darauf achten was man verträgt) abschmecken und in der Pfanne in Olivenöl oder Butter braten.

KOMMENTARE
Hauptspeise: Grünkernbratlinge mit Rindfleisch

Um das Rezept "Hauptspeise: Grünkernbratlinge mit Rindfleisch" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung