Salate: Rotkohlsalat

leicht
( 21 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Rotkohl 800 g
Äpfel 2 Stück
Limette 1 Stück
Balsamicoessig 8 EL
Ahornsirup 4 EL
Kürbiskernöl 6 EL
Zwiebeln 2 Stück
Salz, schwarzer Pfeffer, arabisches Kaffeegewürz etwas
Sternanis 1 Stück
Nelken 2 Stück
Pimentkörner 6 Stück
Zimt 1 Stange
geröstete Kürbiskerne 50 g

Zubereitung

1.Den Rotkohl fein schneiden (evtl. in der Küchenmaschine), die Äpfel entkernen und in Stifte schneiden, die Zwiebeln würfeln.

2.Ein Gewürzsäckchen bereiten aus Sternanis, Nelken Pimentkörnern und Zimt.

3.Den Rotkohl mit den Äpfeln und Zwiebeln vermischen. Limettensaft, Essig, Ahornsirup und Kürbiskernöl miteinander verrühren und darüber geben. Mit Salz und Pfeffer würzen und den Rotkohl gut durchkneten. Das Gewürzsäckchen dazugeben und den Salat einige Stunden - am besten über Nacht - durchziehen lassen.

4.Das Gewürzsäckchen entfernen, den Salat durchmischen und evtl. nachwürzen und je nach Geschmack mit ca. 1 TL arabischem Kaffeegewürz würzen (vorsichtig damit umgehen, ist eine Frage des Geschmacks und kann leicht vorschmecken). Vor dem Servieren mit gerösteten Kürbiskernen bestreuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Salate: Rotkohlsalat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 21 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Salate: Rotkohlsalat“