Schneller Amaretto-Apfelkuchen

1 Std 20 Min leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
säuerliche Äpfel 750 g
Amaretto-Likör 7 Esslöffel
Zitronensaft 2 Esslöffel
Mehl 100 g
Zucker 50 g
kalte Butter 50 g
kaltes Wasser 1 Esslöffel
Fett 200 g
Zucker 200 g
Eier 4
Mehl 250 g
Backpulver 2 Teelöffel
gehackte Mandeln 50 g

Zubereitung

Äpfel grob würfeln, mit 4 (!) Eßlöffeln Amaretto-Likör und 2 El Zitronensaft mischen. Streusel: 100g Mehl, 50g Zucker, kalte Butter und kaltes Wasser zu Streuseln verkneten, kalt stellen. Ofen afu 175 Grad (Umluft 150). Springform mit Backpapier auslegen. 200g Fett und 200g Zucker cremig rühren. Eier einzeln unterrühren. 250g Mehr und 2 Tl Backpulver mischen, im Wechsel mit 3 (!) El Amarettolikör unterrühren. Äpfel unterheben, Teig in Form und 30 Min backen. Streusel mit 50g gehackte Mandeln mischen, auf Kuchen krümeln, weitere 30 Min fertig backen. Erst etwas abkühlen lassen, dann erst aus Form nehmen und endgültig auskühlen lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schneller Amaretto-Apfelkuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schneller Amaretto-Apfelkuchen“