Kohlrabi mit Feta-Sauce

30 Min leicht
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Kohlrabi, große 2 Stk.
Milch 200 ml
Feta, z. B. Salakis, hier eignet sich auch die light Version 200 g
Gemüsebrühe etwas
Pfeffer etwas
Muskatnuss frisch gerieben etwas
frisch gehackte Kräuter, z. B. Petersilie etwas

Zubereitung

1.Kohlrabi schälen und in mundgerechte Würfel schneiden. In Gemüsebrühe köcheln lassen bis der Kohlrabi fast gar ist.

2.Milch in einem Topf erhitzen. Feta reinkrümeln und unter Rühren schmelzen lassen.

3.Kohlrabi abgießen und die Brühe dabei auffangen. Kohlrabi in den Topf mit der Fetasauce geben. Soviel Gemüsebrühe einrühren, bis die gewünschte Konsistenz der Sauce erreicht ist. Kohlrabi etwas in der Sauce ziehen lassen. Mit Pfeffer, Muskatnuss abschmecken und mit frischen Kräutern bestreut servieren.

4.Eignet sich als Beilage zu Fleisch oder als Hauptgericht zu Reis, Bandnudeln, Kartoffeln etc... Ich habe Couscous-Bratlinge dazu gemacht.

5.Der Feta von Salakis schmilzt auch in der 9 % Version, während andere Light Schafkäse nicht so gut geeignet sind.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kohlrabi mit Feta-Sauce“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kohlrabi mit Feta-Sauce“