Gewürz: Knoblauch-Paste

15 Min leicht
( 52 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Knoblauch frisch 50 g
Meersalz fein 1 TL
Olivenöl 2 EL
Olivenöl 1 TL

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Gesamtzeit:
15 Min

1.Knoblauch schälen, in der Mitte quer durchschneiden und die Keine entfernen.

2.Dann zusammen mit dem Salz und 2 EL Olivenöl fein pürieren, so dass eine Paste entsteht, evt. noch 1 EL Öl mehr nehmen.

3.Dann in ein kleines Glas geben und mit 1 TL Olivenöl bedecken, so hält sich die Paste länger.

4.ANWENDUNG: Verwendet wird diese Paste genau wie frischer Knoblauch. 1 TL von dieser Paste entsprechen ungefähr 3-4 Zehen.

5.PS: Ich kauf den Knoblauch meist im 3er-Pack (solange der im Garten noch nicht soweit ist). Selten werden alle 3 Knollen sofort verbrauch, daher kommt es schon mal vor, dass die letzten Zehen dann trocknen. Mit dieser Paste (Menge etwa von 1,5 Knollen) hält man den Knoblauch länger frisch. Außerdem hat man dann nur einmal die Arbeit mit schälen usw. und kann jederzeit schnell auf die Paste zurückgreifen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gewürz: Knoblauch-Paste“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 52 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gewürz: Knoblauch-Paste“