Kuchen: Kokos-Ananaskuchen

Rezept: Kuchen: Kokos-Ananaskuchen
WG-Kuchen für alle!
28
WG-Kuchen für alle!
01:00
8
4547
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Der Rührteig:
250 Gr.
zimmerwarme Margarine
250 Gr.
Zucker
3 Päckchen
Vanillezucker
1 Fläschchen
Rum-Aroma
5
Freilandeier
150 Gr.
Mehl
150 Gr.
Maismehl
200 Gr.
Kokosraspeln
370 Gr.
Ananasstückchen, Saft aufheben für den Teig und den Zuckerguß
Guß:
150 Gr.
Puderzucker
etwas Ananassaft aus der Dose
0,333333 Fläschchen
Rumaroma
ein paar Spritzer Limettensaft
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
17.05.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1812 (433)
Eiweiß
4,6 g
Kohlenhydrate
70,3 g
Fett
14,6 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Kuchen: Kokos-Ananaskuchen

Käsekuchen Lilly Vanilly

ZUBEREITUNG
Kuchen: Kokos-Ananaskuchen

Aus den o. g Zutaten nach gewohnter Weise einen Rührteig herstellen. Am Schluß nur noch die Ananasstückchen unterheben und den Teig in eine eingeölte, antihaftbeschichtete 32-Springform geben und bei 180°C ca. 50 Minuten backen. Stricknadelprobe machen, abkühlen lassen und aus den anderen Zutaten einen Guß herstellen und über den gesamten Kuchen verteilen. Hat allen prima geschmeckt! Viel Spaß beim Nachbacken!!! Der Kuchen eignet sich auch für Laktoseunverträgliche!

KOMMENTARE
Kuchen: Kokos-Ananaskuchen

Benutzerbild von markus2014
   markus2014
lecker Hundekuchen,wuff wuff
Benutzerbild von Jungegranny
   Jungegranny
Lecker, lecker! 5*****
Benutzerbild von Teufelchen1963
   Teufelchen1963
mjammm,mjammm,5*****
Benutzerbild von Micha0202
   Micha0202
Lecker 5* LG Micha!
Benutzerbild von olgabraun
   olgabraun
Von dieser verführerischen Köstlichkeit bin ich total hingerissen. Und mit dieser ausgezeichneten Bilddarstellung und der ausführlichen Beschreibung verdienst Du Dir volle Anerkennung. LG Olga

Um das Rezept "Kuchen: Kokos-Ananaskuchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung