Hähnchensteak mit schwarzen Bohnen

1 Std leicht
( 26 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Hähnchensteak 4 Stk.
Naturjoghurt 200 ml
Limette 1 Stk.
schwarze Bohnen getrocknet 100 gr.
Reis 1 Kaffeetopf
Limettenblätter 2 Stk.
Schwarze Senfkörner 1 TL
Salz etwas
Schnittlauch frisch etwas
Chiliflocken aus der Mühle etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Pflanzenöl etwas

Zubereitung

1.Das Fleisch salzen, Chiliflocken drauf und mit dem Saft der Limette beträufel. Den Joghurt dazugeben und alles schön vermengen. Das ganze für eine Stunde im Kühlschrank marinieren lassen.

2.Die Bohnen ca. eine Stunde kochen lassen. Zwischendurch immer mal eine naschen um zu schauen ob sie gar sind. Wenn´s denn soweit ist abgiessen durch ein Sieb,kräftig salzen und Pfeffern, etwas Pflanzenöl dazu und warmstellen.

3.Für den Reis einen Topf aufstellen etwas Pflanzenöl dazugeben und die Senfkörner leicht anrösten. Den Reis kurze Zeit dazugeben und mitschwitzen lassen. Nun Wasser auffüllen......1Teil Reis-2Teile Wasser, aufkochen lassen, kräftig salzen, das Limettenblatt dazu und ziehenlassen bis er gar ist.

4.Eine Pfanne gut mit Pflanzenöl den Boden bedecken und die Fleischstücke auf beiden Seiten 1 min Braten. Reicht völlig aus. Etwas ziehenlassen danach.

5.Jetzt alles hübsch auf Tellern anrichten, den frischen Schnittlauch mit dazu und nochmals mit dem Pfeffer rüber. Guten Hunger :-)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hähnchensteak mit schwarzen Bohnen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 26 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hähnchensteak mit schwarzen Bohnen“