Rhyfalls Chili-Muscheln

Rezept: Rhyfalls Chili-Muscheln
00:30
2
141
1
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept favorisieren
Auf meine Einkaufsliste
Foto hochladen
ZUTATEN
5 Stk.
Zwiebeln frisch
60 gr.
Schinkenwürfel
1 kleine
Peperoni rot
1 kleine
Chili rot frisch
2 EL
Olivenöl
1 EL
Sherry halbtrocken
80 Stk.
Venusmuscheln frisch
8 Scheiben
Limetten frisch
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
05.05.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2022 (483)
Eiweiß
7,0 g
Kohlenhydrate
5,6 g
Fett
46,7 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Rhyfalls Chili-Muscheln

ZUBEREITUNG
Rhyfalls Chili-Muscheln

1
Die Zwiebeln schälen und in hauchdünne Ringe hobeln. Den Schinken in winzige Würfelchen schneiden. Die Chili entkernen und klein würfeln. Die Peperoni waschen, halbieren, putzen und ebenfalls klein würfeln.
2
Das Olivenöl erhitzen und die Zwiebeln darin zugedeckt etwa 10 Minuten langsam glasig dünsten. Anschliessend die Schinken-, Chili- und Peperoniwürfelchen darunterrühren, den Sherry angiessen und die Muscheln dazugeben.
3
Den Deckel auflegen und bei geringer Hitze einige Minuten kochen, bis sich die Muscheln öffnen. Die Muscheln herausnehmen, diejenigen, die sich nicht geöffnet haben, entfernen - sie sind ungeniessbar. Die restlichen Muscheln wieder zurück in den Sud geben. Die Muscheln im Sud warm servieren.

KOMMENTARE
Rhyfalls Chili-Muscheln

Benutzerbild von CrazyChili
   CrazyChili
genau mein ding!
Benutzerbild von LadyRhyfall
   LadyRhyfall
Schmeckt bestimmt lecker - wann gibts das ?

Um das Rezept "Rhyfalls Chili-Muscheln" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.