Endlich wieder Lieblingsmuscheln

40 Min leicht
( 20 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Miesmuscheln frisch 2 kg
Tomaten geschält 4 Dosen
Suppengrün 1 Bund
Chilischoten extra scharf 3
Fenchel frisch 50 g
Ingwer, ca. 3 cm in Scheiben 1 Stck.
Oregano 3 Zweige
Rosmarin 3 Zweige
Liebstöckel frisch/Maggikraut 2 Zweige
Meersalz etwas
Pfeffer etwas
Ölivenöl etwas
Weißwein trocken 250 ml
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
288 (69)
Eiweiß
9,2 g
Kohlenhydrate
2,2 g
Fett
1,7 g

Zubereitung

1.Das Gemüse waschen, putzen und klein schneiden (wer mag kann noch 2-3 Knoblauchzehen dazugeben). Die Muscheln in kaltem Wasser ca. 5 Minuten einweichen,waschen und gut abbürsten, in ein Sieb geben und nochmals unter fließendem Wasser abspülen.

2.Etwas Olivenöl in einem ausreichend großen Topf erhitzen und das Gemüse darin anbraten. Mit Weißwein und Tomaten ablöschen und zum kochen bringen. Kräuter zugeben und mit etwas Meersalz und Pfeffer würzen. Wenn nötig mit etwas Wasser auffüllen und das Ganze ca. 15 Minuten köcheln lassen. Nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3.Die Muscheln in den kochenden Sud geben und 5 bis 10 Minuten garen. MIt frischem Baguette servieren, bon appetit! Bitte nur Muscheln essen, die sich beim Kochen geöffnet haben, ungeöffnete wegwerfen. Frische Muscheln gibt es meist nur in den Monaten mit "r", da dann das Risiko von Keimen in den Meeresfrüchten wegen den geringeren Temperaturen draußen minimiert ist.

Auch lecker

Kommentare zu „Endlich wieder Lieblingsmuscheln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 20 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Endlich wieder Lieblingsmuscheln“