Muscheln in Weißweinsosse

Rezept: Muscheln in Weißweinsosse
5
00:20
2
3107
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2 Stück
Zwiebel gewürfelt
1 Bund
Petersilie gehackt
250 Gramm
Sellerie gewürfelt
250 ml
Weißwein
1000 Gramm
Muscheln
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
03.04.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
293 (70)
Eiweiß
0,6 g
Kohlenhydrate
0,8 g
Fett
0,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Muscheln in Weißweinsosse

Zitronentartelettes
Whisky-Cremesuppe mit Kabeljaufilet

ZUBEREITUNG
Muscheln in Weißweinsosse

Die Butter mit den gehackten Zwiebeln zusammen in einen Topf geben und anbraten, bis die Zwiebeln glasig sind. Nun den Wein hinzugeben und den Sud zum kochen bringen, die gehackte Petersilie und den Sellerie hinzugeben. Etwa 5 min. kochen lassen und mit Salz und Pfeffer würzen. Dann die Muscheln hinzugeben und unter leichtem hin- und herschieben des Topfes (um die Muscheln durchzumengen) warten, bis alle Muscheln aufgegangen sind. Sind die Muscheln aufgegangen vom Herd nehmen und den Sud durch ein Sieb in einen anderen Topf füllen. Während die Muscheln warm gehalten werden, den Sud auf 2/3 der ursprünglichen Flüssigkeit einkochen lassen. Nun die Muscheln in Portionen unterteilen und den Sud über die Muscheln geben. Mit Stangenweissbrot und französischem Landwein servieren.

KOMMENTARE
Muscheln in Weißweinsosse

Benutzerbild von Test00
   Test00
Deine, auf,s feinste aufeinander abgestimmte Kreationen, begeistern mich immer wieder. LG. Dieter
Benutzerbild von ingecoff
   ingecoff
Ich esse das gerne und lasse Dir 5 Sterne von Amerika

Um das Rezept "Muscheln in Weißweinsosse" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung