Wildschweinklopse

2 Std 50 Min leicht
( 79 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Wildschweinhack frisch 750 gr.
Lauch 2 Stangen
Gemüsezwiebel frisch 1 Stück
Knoblauch frisch 2 Stück
Butter 80 gr.
Weißwein trocken 4 EL
Preiselbeeren /Kronsbeeren 3 EL
Tymianblättchen frsich gehackt 2 TL
Rosmarinnadeln frisch gehackt 2 TL
EI 2 Stk.
Chili aus der Mühle 1 Prise
Wildkräutersalz 1 Prise
Butter 20 gr.
Macadamianuss frisch gehackt 300 gr.
Sahne 250 ml
Weißwein trocken 4 EL
Meersalz aus der Mühle 1 Prise

Zubereitung

1.E-Ofen auf 80 Grad vorheizen, eine Form mit erwärmen. Den Lauch in Ringe schneiden, Zwiebel und Knoblauch kleinhacken und in Butter anschwitzen und in eine Schüssel geben. Das Hack dazu. Alles mit Weißwein, Kräutern, Ei, Chilipulver und Salz verkneten. Aus der Fleischmasse 2 Gleichgroße Klopse formen.

2.Die Klopse ca. 5 min auf jeder Seite in Butter anbraten und in die vorgeheizte Form geben. Im Backofen (Ofenmitte) ca 150 min garen. Bratenthermometer in einen Klops stecken. Wenn die Kerntemperatur 72 Grad hat sind die Klopse gut.

3.Die Nüsse in Butter anrösten, die Sahne dazu und mit Weißwein, Salz und Pfeffe abschmecken. Diese Soße, Süßkartoffeln und Wildkräutersalat passen sehr gut zu den Klopsen

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Wildschweinklopse“

Rezept bewerten:
4,91 von 5 Sternen bei 79 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Wildschweinklopse“