Auflauf: Mini-Spargelcreme-Quiche

leicht
( 50 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
* für den Teig
Mehl 200 g
Salz 1 TL (gestrichen)
Margarine 75 g
Eigelb 1
Wasser 3 EL
* für den Belag
Spargel frisch 300 g
Wasser gesalzen etwas
Zucker 1 Prise
Creme fine zum Kochen 150 ml
Saure Sahne 2 EL
Ei 1
Semmelbrösel 1 EL
Salz etwas
Pfeffer etwas
Käse gerieben 75 g

Zubereitung

1.Für den Teig alle dazugehörigen Zutaten miteinander verkneten.

2.Diesen Teig dann zu 4 möglichst gleichgroßen Kugeln formen. Diese flach und in die Förmchen drücken, dabei einen Rand mit andrücken.

3.Spargel in Salz-Zucker-Wasser weich kochen (oder man nimmt, so wie ich, Reste vom Vortag).

4.Anschließend den Spargel zusammen mit Creme fine, Saurer Sahne und Semmelbrösel pürieren. (Ich hab das mit dem Finecut von Fissler gemacht.)

5.Diese Creme mit Salz und Pfeffer würzen.

6.Dann gleichmäßig in die 4 Förmchen verteilen.

7.Anschließend den Käse darüberstreuen.

8.Nun in den aus 180°C Umluft vorgeheizten Backofen stellen und ca. 20-25 Minuten backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Auflauf: Mini-Spargelcreme-Quiche“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 50 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Auflauf: Mini-Spargelcreme-Quiche“