Rindfleisch-Möhren-Ragout

Rezept: Rindfleisch-Möhren-Ragout
Sanft geschmort
1
Sanft geschmort
02:00
1
662
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
800 gr.
Rindergulasch
4
Möhren
200 gr.
Kartoffeln
200 gr.
Bohnen grün frisch
1
Zwiebel
1
Knoblauchzehe
Öl
1 TL
Tomatenmark
400 ml
Brühe
Salz
Pfeffer
1 EL
Paprikapulver edelsüß
Kümmel gemahlen
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
29.04.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
376 (90)
Eiweiß
9,7 g
Kohlenhydrate
4,2 g
Fett
3,8 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Rindfleisch-Möhren-Ragout

ZUBEREITUNG
Rindfleisch-Möhren-Ragout

1
Möhren putzen und in Scheiben schneiden.Kartoffeln schälen und würfeln.Bohnen putzen und in Stücke brechen.Zwiebel und Knoblauch fein hacken.
2
Öl in einem Schmortopf erhitzen und das Fleisch darin scharf anbraten.Zwiebel und Knoblauch zugeben,kurz anbraten.Möhren und Tomatenmark zufügen,mit Brühe ablöschen.Kartoffeln dazugeben.Kartoffeln zugeben,mit Salz,Pfeffer,Paprikapulver und Kümmel würzen.zugedeckt bei geringer Hitze ca.60 Minuten schmoren lassen.Eventuell noch etwas Brühe angießen.
3
Bohnen zufügen und den Eintopf weitere 30 Minuten schmoren.

KOMMENTARE
Rindfleisch-Möhren-Ragout

Benutzerbild von Test00
   Test00
Ein feiner Schmortopf. LG. Dieter

Um das Rezept "Rindfleisch-Möhren-Ragout" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung