Rippen im Backofen mit Salat und Toast

1 Std leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Schweinerippchen 800 Gramm
Öl etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Meersalz aus der Mühle etwas
Wildgewürz aus der Mühle etwas
Barbecuesoße etwas
Taost 1 Päckchen

Zubereitung

1.Backpapier auf den Rost in der Mitte legen und den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Nun die Marinade für die Rippchen vorbereiten. Pfeffer,Salz und Wildgewürz in eine Schale geben und Öl dazu geben und mit einen kleinen Löffel alles verrühren. Nun die Marinade mit einen Backpinsel auf die Rippchen streichen, von beiden Seiten und jetzt ab in den Backofen damit.

2.Von Zeit zu Zeit immer wieder die Marinade über die Rippchen streichen. Dann kann man auch mal die Rippchen wenden usw. Habe in der Zeit wo die Rippchen im Bachofen waren noch einen Salat dazu gemacht, ist so wie Bauernsalat, der in meinen Kochbuch steht. Habe Schafskäse, Kräuteroliven, Kräuterpilze und Peperoni dazu genommen. Nun noch die Barbecesoße dazu,

3.auf den Teller den Toast nicht vergessen und das Rippchen mit den Salat. Die Bilder für den Salat habe ich hier auch mit eingestellt, dann kann man die Arbeitsschritte sehen, wie ich ihn zubereitet habe. Wie gesagt das Grundrezept für den Bauernsalat ist in meinen Kochbuch zu finden. Nun wünsche ich Euch noch viel Spass beim betrachen der Bilder. Der Hobbykoch 1961

Auch lecker

Kommentare zu „Rippen im Backofen mit Salat und Toast“

Rezept bewerten:
4,67 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rippen im Backofen mit Salat und Toast“