Kartoffelsalat mit Möhren und Erbsen ...

30 Min leicht
( 43 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kartoffeln 8
Möhren 6
Erbsen tiefgefroren 150 g
Zwiebeln grob gewürfelt 2 grosse
Öl 1 Esslöffel
Weißweinessig 3 Esslöffel
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Zucker 0,5 Teelöffel
Mayonnaise selbstgemacht 0,5 Portion
Petersilie gehackt 1 Bund
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
494 (118)
Eiweiß
1,7 g
Kohlenhydrate
6,6 g
Fett
9,0 g

Zubereitung

1.Kartoffeln und Möhren waschen, schälen und in feine -salatgerechte- Würfelchen schneiden. Die Kartoffeln mit Wasser bedeckt aufsetzen und etwa 7 Minuten sanft kochen lassen. Dann die Möhrenwürfel dazugeben und weitere 7 Minuten garen. Zuletzt noch die TK-Erbsen zugeben und noch weitere 3 Minuten lang fertiggaren.

2.In dieser Zeit die grob gewürfelten Zwiebeln in einer Pfanne mit wenig Öl bei sehr milder Hitze gerade mal glasig werden lassen (aber nicht "braten"), dann zur Seite stellen.

3.Die gegarten Kartoffeln mit Möhren und Erbsen abgießen (etwas Sud auffangen)und abtropfen lassen, dann in eine ausreichend große Schüssel geben, die glasigen Zwiebeln dazuschütten, mit Essig, Salz, Pfeffer und Zucker verrühren und abgedeckt abkühlen lassen.

4.Wenn sich die Schüssel mit dem Salat nicht mehr "warm" anfühlt, die Mayonnaise mit der gehackten Petersilie unterheben und den Salat einige Stunden im Kühlschrank durchkühlen lassen.

5.Dann noch einmal abschmecken und wenn er zu fest sein sollte, etwas vom aufgefangenen Sud oder Sahne nach Wahl einrühren, bis er eine schön schlotzige Konsistenz hat. Wir haben den gemüsigen Kartoffelsalat mit einem erhitzten Würstchen genossen.

6.Die selbstgemachte Mayonnaise steht hier in meinem Kochbuch: Mayonnaise ...

7.Noch ein Tipp von mir für Mayonnaisen-Salate: Immer, bevor die Mayonnaise untergehoben wird, einfach ein paar einzelne Zutaten-Stückchen beiseitelegen, die kommen dann über den fertigen, von Mayonnaise verschleierten Salat. So sieht er gleich viel farbiger und appetitlicher aus und man sieht gleich, was so ungefähr drin ist.

8.Ich freu mich über das Bild Nr. 8, das mir Stine (Eos8) zu meinem Rezept geschenkt hat, vielen lieben Dank dafür.

Auch lecker

Kommentare zu „Kartoffelsalat mit Möhren und Erbsen ...“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 43 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kartoffelsalat mit Möhren und Erbsen ...“