Ein würziger deftiger Kartoffelsalat

2 Std 35 Min leicht
( 73 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Pellkartoffeln 600 Gramm
Zwiebel fein gewürfelt 1 Stück
Cornichons Gürkchen fein gewürfelt 4 Stück
Wildschweinspeck fein gewürfelt 1 Scheibe
Balsamico-Essig weiß 2 EL
Sonnenblumenöl kaltgepresst 2 EL
Fleischbrühe selbst hergestellt 250 ml
Zucker 1 Prise
Meersalz fein 1 Prise
Pfeffer aus der Mühle weiß 1 Prise
Pfeffer aus der Mühle schwarz 1 Prise
Senf extra scharf 1 EL
Schweineschmalz 1 etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
523 (125)
Eiweiß
1,9 g
Kohlenhydrate
13,4 g
Fett
6,9 g

Zubereitung

1.Die Kartoffeln (festkochende) noch warm pellen und in Scheiben schneiden.

2.In der Zeit wo die Kartoffeln garen wird der Speck knusprig im Schweineschmalz gebraten, die Schwarte von dem geräucherten Wildschweinspeck (bekomme ich von einem Jägerfreund) brate ich mit und entsorge sie dann.

3.Nun kommen die Zwiebelwürfel dazu und werden einige min mitgedünstet. Ich gebe auch noch etwas Zucker in die Pfanne (am schluß). Zu allerletzt giesse ich die Brühe an und verrühre sie mit dem Speck und den Zwiebeln.

4.Nun die Pfannenmischung über die Kartoffelscheiben geben, leicht durchmischen und 30 min ziehen lassen.

5.Essig, Öl, Senf und Gürckchen vermischen und wenn die 30 min um sind, zu dem Salat dazugeben. Alles gut vermischen und mit Pfeffer und Salz abschmecken.

6.Den Kartoffelsalat noch einmal 30 min durchziehen lassen und zu selbstgemachter Sülze servieren. Die Sülze hat ein Kochfreund gemacht und mir zum testen zur Verfügung gestellt. Alles war sehr lecker. Ein feines Abendessen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Ein würziger deftiger Kartoffelsalat“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 73 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Ein würziger deftiger Kartoffelsalat“