Brandteig- Kartoffeln

20 Min leicht
( 25 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Für den Brandtteig:
Milch 250 Milliliter
Butter 1 Teelöffel
Salz Muskat etwas
Mehl 150 Gramm
Eier 2
weitere Zutaten
Kartoffeln 250 Gramm
Fett zum Fritieren etwas

Zubereitung

1.Die Milch mit der Butter oder Margarine, dem Salz und dem Muskat zum Kochen bringen. Das Mehl auf einmal hineingeben und so lange kräftig Rühren, bis sich der Kloss vom Topfboden löst. Zur Seite stellen und etwas abkühlen lassen.

2.Nacheinander die Eier kräftig unterrühren, der Teig soll schön glänzen. Jetzt noch die geriebenen Kartoffeln gleichmäßig unterrühren.

3.Von dem Teig mit zwei Teelöffeln kleine Klößchen abstechen und in das ca. 180°C heiße Fett, am besten in einer Friteuse, gleiten lassen. Goldgelb backen

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Brandteig- Kartoffeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 25 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Brandteig- Kartoffeln“