Meine Erdbeertörtchen

leicht
( 64 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Biskuitteig von meinen Nordseewellen 1
Vanillebackcreme 2 Päckchen
Milch 500 ml
Erdbeeren 1,5 Päckchen
roter Tortenguss 1 Päckchen
Wasser 250 ml
Zucker 2 EL

Zubereitung

1.Als erstes habe ich einen Biskuitteig hergestellt. Hierfür habe ich einfach das Rezept von meinen Nordseewellen genommen. Den Ofen auf 175 Grad vorheizen.

2.Ich habe die Törtchenförmchen gefettet und mit gem. Haselnüssen ausgestreut. Jetzt jeweils einen Esslöffel voll Teig in die Förmchen geben und auf ein Backblech stellen. Das Backblech in den vorgeheizten Ofen geben und ca. 15 Minuten backen. Aus dem Teig so viele Törtchenförmchen befüllen bis der Teig verbraucht ist.

3.Wenn die Törtchen fertig sind, aus dem Ofen nehmen kurz auskühlen lassen. Wenn sie etwas ausgekühlt sind, dieTörtchen aus den Formen nehmen und ganz auskühlen lassen.

4.In der Zwischenzeit 500 ml eiskalte Milch in ein Gefäss geben und die 2 Päckchen Vanillebackcreme dazugeben. Mit dem Mixer zu einer Creme rühren und sofort auf den Törtchen verteilen.

5.Die Erdbeeren putzen und vom Grünzeug befreien und in Stücke schneiden. Die Törtchen damit belegen. Nun noch den Tortenguss nach Anleitung zubereiten und den Guss auf die Erdbeeren geben.

6.Oh was war das lecker gewesen, mit einem Klecks Sahne dabei, mmmmmmmmmmhhhhhhhhhhhhhhhh

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Meine Erdbeertörtchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 64 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Meine Erdbeertörtchen“