Spaghetti mit Chili-Tomatensauce

20 Min leicht
( 38 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Spaghetti 400 gr.
Fruehlingszwiebeln 1 Bund
Knoblauchzehen 2
rote Chilischote 1 Kleine
Olivenoel 1 El.
Passierte Tomaten 500 Gr
Saucenbinder dunkel 1 El
Salz, frisch gemahlener Schwarzer Pfeffer etwas
Zucker 1 Prise
Rauke 50 Gr
Frisch geriebener Parmesan 50 gr.

Zubereitung

1.fruehligszwiebeln abspülen , Putzen und Fein schneiden.Knoblauch abziehenund in Scheiben schneiden.Chilischote abspülen und in Ringe schneiden. Olivenöl erhitzen.Knoblauch, Chili und Frühlingszwiebeln darin kurz anbraten. Tomaten zugeben und aufkochen.Sauchenbinder einruehhren und Minute köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

2.Spaghetti ins kochende Wasser geben, Salz hinzufügen und die Pasta nach Anweisung Al dente kochen.

3.Rauke abbrausen, putzen und groessere Blätter klein schneiden.Spaghetti abgiessen und abtropfen lassen Spaghetti mit Tomatensauce mischen.Mit Rauke und Parmesan bestreut servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spaghetti mit Chili-Tomatensauce“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 38 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spaghetti mit Chili-Tomatensauce“