Basilikum-Tiramisu mit Erdbeer-Ragout

Rezept: Basilikum-Tiramisu mit Erdbeer-Ragout
23
1
10393
Zutaten für
5
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2 Bunde
Basilikum
200 gr.
Magerquark
1
Zitrone
100 gr.
Zucker
500 gr.
Mascarpone
500 ml
kalter Espresso
3 EL
Mandellikör
2 dunkle
Biskuit-Tortdenböden
500 gr.
Erdbeeren
50 gr.
Puderzucker
Deko:
Schokoraspeln zum Bestreuen
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
15.04.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
761 (182)
Eiweiß
3,1 g
Kohlenhydrate
15,2 g
Fett
10,7 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Basilikum-Tiramisu mit Erdbeer-Ragout

ZUBEREITUNG
Basilikum-Tiramisu mit Erdbeer-Ragout

1
Das Basilikum abwaschen, die Blätter abzupfen und mit Quark, Zitronensaft und Zucker in einem Mixer fein pürieren. Dann zusammen mit der Mascarpone glattrühren.
2
Den Espresso mit dem Likör mischen. Den Boden einer Schüssel mit einem Biskuitboden auslegen. Etwas Espressomischung darauf träufeln, dann die Hälfte der Basilikumcreme darauf verteilen. Den übrigen Biskuit darauf legen, mit der restlichen Espressomischung beträufeln und die übrige Creme darauf verteilen. Nun für 1 Stunde in den Kühlschrank geben.
3
Währenddessen die Erdbeeren putzen, waschen und je nach Größe halbieren oder vierteln. 1/3 davon mit Puderzucker pürieren und mit den restlichen Beeren mischen. Zuletzt das Erdbeerragout auf das Tiramisu verteilen und das Ganze mit Schokoladenraspeln bestreut servieren.

KOMMENTARE
Basilikum-Tiramisu mit Erdbeer-Ragout

Benutzerbild von Bille3010
   Bille3010
Hallo, beim Espresso sollten es wohl nur 50 ml Espresso sein!!!! Auf jeden Fall werde ich dieses Dessert ausprobieren. Lieben Gruß Bille3010

Um das Rezept "Basilikum-Tiramisu mit Erdbeer-Ragout" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung