Fenchel-Safran-Chili-Salz

2 Min leicht
( 33 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
grobes Meersalz 6 EL
Safran Pulver 0,5 Gramm
getrocknete Chilischote 1
Fenchelsaat 1 TL

Zubereitung

1.In gut sortierten Lebensmittelläden kann man mittlerweile viele verschiedene Gewürzesalze erwerben, diese sind aber nicht gerade günstig. Selbermachen kam mir da in den Sinn, eigene Ideen entwickeln, ausprobieren und nehmen was einem schmeckt und siehe da es funkioniert.

2.Alle Zutaten in den Blitzhacker geben und bis zur gewünschten Stärke mahlen. Wer es lieber ein wenig görber mag, füllt alle Zutaten in eine Salzmühle.

3.Mit dem Gewürzsalz immer erst zum Schluss würzen.

4.----- Und immer sparsam dosieren..... es ist und bleibt Salz........ Man kann es auch einfach als Tischsalz nehmen, sodass jeder selbst entscheiden kann.

5.Passt zu: Fisch, Garnelen und Geflügel

6.Und wenn man das Salz schön abfüllt, hat man auch noch ein kleines Mitbringsel für Familie und Freunde.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fenchel-Safran-Chili-Salz“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 33 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fenchel-Safran-Chili-Salz“