Überbackenes Putenschnitzel auf Mie-Nudelbett

leicht
( 29 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Putenschnitzel 2
WOK Nudeln instant 125 g
heiße Hühnerbrühe 2 Tassen
Lauchzwiebeln 1 Bund
Knoblauchzehe 1
Champignons 400 g
geraspelten Käse, ich hatte Emmentaler 100 g
Berbergewürz und Ras el Hanout 1 TL
schwarzer Pfeffer aus der Mühle etwas
Chili frisch gemahlen etwas
flüssige Sahne 100 ml
Paprika, scharf etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
553 (132)
Eiweiß
7,8 g
Kohlenhydrate
0,8 g
Fett
10,9 g

Zubereitung

1.Alles nacheinander in einer Pfanne braten. Als erstes die gewaschenen und gut gewürzten Putenschnitzel. Die klein gehackte Knofizehe habe ich nach dem anbraten zu den Schnitzeln gegeben. Die gegarten Putenschnitzel mit dem Knofi herausnehmen und beiseite stellen.

2.In dem Bratensatz die Woknudeln anbraten und mit 2 Tassen Hühnerbrühe auffüllen. 3 Min. unter rühren fertig garen. Nun die Nudeln in eine größere oder zwei kleinere Auflaufformen füllen. Die Schnitzel darauf legen.

3.Einmal mit Küchenkrepp durch die Pfanne wischen und dann mit 1 TL Öl in derselben Pfanne die in Stücke geschnittenen Lauchzwiebeln kurz anbraten. Die Lauchzwiebeln auf dem Schnitzel verteilen.

4.Nun die zwischenzeitlich gereinigten und in Scheiben geschnittenen Pilze mit 1 EL Öl in der Pfanne braten und mit schwarzem Pfeffer aus der Mühle würzen. Die Pilze über den Lauch geben und 100 ml Sahne über alles gießen.

5.Mit 100 g geraffeltem Käse bestreuen und 20 Min. bei 200°C Ober-/Unterhitze überbacken. Zum besseren Bräunen noch kurz den Grill zuschalten (ca. 3 Min.). Auf einem Teller anrichten und mit scharfem Paprika bestreuen. War super lecker!

Auch lecker

Kommentare zu „Überbackenes Putenschnitzel auf Mie-Nudelbett“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 29 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Überbackenes Putenschnitzel auf Mie-Nudelbett“