Halloumi gegrillt auf Rucola mit Gurken Tomaten

leicht
( 24 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Halloumi-Käse 1
Rucola etwas
Tomaten frisch 4
Gurke frisch 0,25
Frühlingszwiebel frisch, geschnitten 2
Gemüsepaprika rot frisch 1
Rote Bete gekocht 1
Salz, Pfeffer etwas
Zitronensaft frisch gepresst etwas
Olivenöl extra vergine etwas
Zucker Prise
Dill frisch gehackt etwas
Minze frisch gehackt etwas
Knoblauch in Salz zerrieben etwas

Zubereitung

1.Tomaten entkernen, Gurken entkernen und in Stücke schneiden. Paprika in Streifen, Frühlingszwiebeln in Ringe, rote Bete in Stückchen schneiden

2.Dressing aus Salz, Pfeffer, zerriebenem Knoblauch, Zitronensaft, Zucker, Olivenöl anrühren.

3.Halloumi in Scheiben schneiden und von beiden Seiten je ca. 2 - 3 min. grillen (ggf. in der Grillpfanne)

4.Rucola auf dem Teller anrichten, Tomaten, Gurken, Paprika, Frühlingszwiebeln und rote Bete darauf anrichten. Dressing darüber geben, gehackte Minze und Dill drüberstreuen und den gegrillten Halloumi oben auflegen

5.Dazu schmeckt Baguett und als Getränk ein leichter Rotwein Guten Appetit!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Halloumi gegrillt auf Rucola mit Gurken Tomaten“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 24 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Halloumi gegrillt auf Rucola mit Gurken Tomaten“