Eierspeise - Kräuter-Eierpfannkuchen

leicht
( 25 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Milch 100 ml
Wasser 300 ml
Weizenmehl Type 1050 150 g
Salz 1 Prise
Eier 3 Stück
Butter 50 g
Blattpetersilie 1 Bund
Thymianblättchen einige
Salbeiblättchen einige
Öl 5 EL

Zubereitung

1.Butter schmelzen, Petersilie, Thymianblättchen und Salbeiblättchen fein hacken. Die Milch, das Wasser und das Salz in eine Schüssel geben. Das Mehl darüber sieben und mit einem Schneebesen untermischen. Die Eier, die geschmolzene Butter und die fein gehackten Kräuter kräftig unterrühren.

2.Eine beschichtete Pfanne von 15 bis 20 cm Durchmesser erhitzen, bis ein Wasserspritzer, zischend in der Pfanne verdampft. Einen TL Öl und eine knappe Schöpfkelle Teig in der Pfanne verteilen und zugedeckt bei mittlerer Hitze (eventuell niedrigere Hitze einstellen) backen bis der Pfannkuchen an der Oberseite fest und an den Rändern leicht gebräunt ist. Jetzt den Eierpfannkuchen wenden und in der offenen Pfanne fertig backen.

3.So jeden weiteren Eierpfannkuchen backen, dabei je Pfannkuchen einen TL Öl nicht vergessen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Eierspeise - Kräuter-Eierpfannkuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 25 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Eierspeise - Kräuter-Eierpfannkuchen“