geschmorte Schaschlikspieße

1 Std 35 Min leicht
( 17 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schweine Gulasch 500
Große Paprika 2
Karotten 2
Zwiebel frisch 2
Lauch / Porree 0,5
Knoblauch frisch 1 Zehe
Crème fraîche 0,5
Schaschlikspieße 8
Lorbeerblatt Klein etwas
Salz,Pfeffer Paprikagewürz Gyrosgewürz etwas
Tomatenmark etwas
Brühe etwas
tk 8 Kräuter von Iglo etwas

Zubereitung

1.Sie brauchen, eine Pfanne mit Decken oder einen Bräter. Legen Sie als erstes die Schaschlikspiße in wasser ein.

2.Fleisch mit Öl, Gyrosgewürz, Pfeffer, Paprika einlegen und beiseite stellen

3.Gemüse schälen. Karotten und 1 Zwiebel in kleine Würfel schneiden. Lauch in dünne ringe. Eine Paprika auch würfeln. Die andere Paprika, ist für die spieße und sollten ca so groß sein wie die Fleisch Würfel. Das Selbe auch mit der 2ten Zwiebel.

4.Fleisch , Paprika und Zwiebel im abwechsele auf die Spieße piken.

5.Pfanne/Bräter mit etwas Fett heiß werden lassen. Die Spieße kräftig anbraten und wieder Rausholen.

6.in der selben pfanne, werden Karotten Zwiebeln und Lauch angeschwitzt. 1-2 EL von denn Paprika würfeln kurz vor schluß hinzufügen. Alles kurz aus der Pfanne. Tomatenmark KURZ anbraten und mit Brühe ablöschen. Gemüse kann wieder rein. Abschmecken und die Spieße kommen auch wieder in die Pfanne. Deckel drauf und warten :-)

7.Immer mal wieder nach schauen und die spieße mal wenden. nach ca 60 min werden die Restlichen Paprika Würfel hinzugeben.ca2 TL 8 Kräuter Mischung hinzu, Abschmecken, und mit Crème fraîche abbinden.

8.Als Beilage passt fast alles :-) Frisches Baguette ist schon fast ein muss, dazu :-)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „geschmorte Schaschlikspieße“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 17 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„geschmorte Schaschlikspieße“