Blutwurst-Rösti

15 Min leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Blutwurst 180 g
Mehl 3 EL
festkochende Kartoffeln 350 g
Butterschmalz 3 EL
Ei (Klasse M) 1 Stk

Zubereitung

Die Blutwurst in 8 Scheiben schneiden. Mehl in einen tiefen Teller geben. Ei in einem tiefen verquirlen. Die Kartoffeln schälen, raspeln und ein wenig salzen. Kartoffeln nacheinander erst in Mehl wenden, dann durch das Ei ziehen und anschließen in den Kartoffelraspeln wenden. Kartoffelraspeln andrücken. Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen. Blutwurstscheiben am besten mit einem Pfannenwender in die Pfanne geben. Restliche und Abgefallene Kartoffelraspeln auf den Blutwurstscheiben verteilen. Blutwurst bei mittlerer Hitze beidseitig goldgelb anbraten. Rösti auf Küchenpapier kurz abtropfen lassen und servieren. Dazu passt Birnen Apfel Kompott

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Blutwurst-Rösti“

Rezept bewerten:
4,86 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Blutwurst-Rösti“