Kartoffel-Omelett mit Speck (Pillekuchen )

55 Min leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Eier 2
Milch 100 ml
Mehl 50 gr.
Backpulver 1 Messerspitze
Schalotte 1
Pellkartoffeln 500 gr.
Salz und Pfeffer etwas
Bacon-Scheiben 100 gr.
Butter 1 TL
Petersilie 0,25 Bund

Zubereitung

1.Eier mit Milch ,Mehl und Backpulver verrühren .Ruhen lassen .Petersilie grob hacken und unterrühren mit Salz würzen.Schalotte abziehen ,halbieren und in Streifen schneiden.

2.Speckscheiben in einer Pfanne bei mittlerer Hitze von beiden Seiten knusprig ausbraten .Auf Küchenpapier abtropfen lassen.Im Bratfett die Schalottenstreifen unter Rühren ca.2-3 Min. anbraten .

3.Kartoffeln pellen ,in grobe Stifte oder Scheiben schneiden .Kartoffelscheiben zu den Schalotten geben ,unter gelegentlichem Wenden bei mittlerer Hitze ca.8 Min.braten (wenn nötig noch etwas Butter )zugeben und mit Salz und Pfeffer würzen .

4.Eimasse über den Kartoffel-Mix gießen ,und 2 Min. stocken lassen .Aus der Pfanne nehmen und in eine Auflaufform geben .Den Backofen auf 200 Grad (Umluft :180 Grad )vorheizen .Kartoffel-Omelett im Ofen in ca.15 Min.fertig backen .

5.Kartoffel-Omelett auf ein Holzbrett geben ,in Tortenstücke schneiden ,mit Speckscheiben und etwas Petersilie bestreut servieren .

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kartoffel-Omelett mit Speck (Pillekuchen )“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kartoffel-Omelett mit Speck (Pillekuchen )“