Käse-Lachs-Nuggets mit Tomaten-Pasta

35 Min leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zwiebel 1 Stk.
Majoran 1 TL
Tomaten 1 Dose
Salz, Pfeffer, 1 Prise Zucker etwas
Zucchini 2 Stk.
Nudeln 500 g
Mandeln gemahlen 50 g
Parmesan gerieben 50 g
Eier 2 Stk.
Lachs frisch 500 g
Mehl zum wenden etwas
Öl 2 EL

Zubereitung

Zwiebel würfel und in etwas Öl glasig dünsten. Majoran zufügen und kurz mitdünsten. Die Tomaten mit Saft zufügen und mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Alles 15 Minuten köcheln lassen und anschließen pürieren. Inzwischen Zicchini in kleine Stücke schneiden oder mit einer kleine Fischaustechform Fische ausstechen (kommt bei Kindern immer gut an). Nudeln nach Packungsangabe garen. Mandeln, Parmesan und Eier verrühren. Lachs in 4 cm breite Stücke schneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen und in Mehl wenden. Öl in einer großen Pfanne erhitzen und die Zucchini darin knackig andünsten, herausnehmen. Lachsstreifen durch den Teig ziehen und im heißen Öl bei mittlerer Hitze rundum in ca 4 Minuten goldbraun braten. Nudeln, Zucchini und Sauce mischen , auf Tellern anrichten. Die Lachsnuggets darauf legen und servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Käse-Lachs-Nuggets mit Tomaten-Pasta“

Rezept bewerten:
4,56 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Käse-Lachs-Nuggets mit Tomaten-Pasta“