Gefüllter Schweinebauch

leicht
( 54 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schweinebauch 1,5 kg
Kloßteig aus dem Kühlregal 750 g
Blattpetersilie 1 Bund
Zwiebel 1 St
Lorbeerblätter, Piment, Wacholderbeeren etwas
Salz, Chilisoße etwas

Zubereitung

1.Den Bauch mit Wasser Lorbeerblätter, Salz, Piment, Zwiebel und Wacholderbeeren ca. 30-40 min. kochen.

2.Eine Tasche in den Bauch schneiden und den Kloßteig mit gehackter Petersilie vermischen und in die Tasche schieben. Aus den Resten kleine Knödel formen und nach Packungsangabe garen. Den Bauch mit der Chilisoße bestreichen und im Ofen bei 180 Grad garen bis die Schwarte schön knusprig ist. Eventuell kurz vor Ende noch den Grill zuschalten.

3.Den Bauch aufschneiden und mit der Füllung servieren. Dazu gab es bei mir Sauerkraut.

4.Tipp: Noch leckerer ist es mit Semmelknödelteig, aber ich hatte leider keine alten Brötchen im Haus.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gefüllter Schweinebauch“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 54 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gefüllter Schweinebauch“