Schweinebauch im Ofen gegrillt

leicht
( 44 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Schweinebauch mit Fettschicht, Schwarte und Knochen 2 kg
Suppengrün frisch 1 Päckchen
Petersilienwurzel 1 Stück
Salz und Pfeffer etwas
Semmeln alt 2 Päckchen
Petersilie etwas
Eier etwas
Bier Dunkel 1 flasche
Zwiebel frisch 2 Stück

Zubereitung

1.Schweinebauch Schwarte einschneiden.Waschen. Salzen,etwas Pfeffer.

2.Backofen auf Umluft180C vorheizen.

3.Schweinebauch in eine Bratreine geben, und langsam ca.2 Stunden braten.

4.Das Suppengrün alles kleinschneiden.Die Petersilienwurzel schälen und ebenfalls kleinschneiden. Die Zwiebel schälen, und kleinschneiden.

5.Den Schweinebauch mit etwas Bier übergießen,und das Suppengrün in die Bratreine dazugeben.Immer wieder mit Bier übergießen.Und mit etwas Wasser vermischen.

6.In der zwischenzeit die Semmelknödel herrichten. Siehe mein KochbuchBayrisch und sonst nix

7.Wenn der Schweinebauch fertig ist, zwischen den Knochen aufschneiden. Die Sauce durch einen Sieb abgießen.

8.Mit Semmelknödel auf einem Teller anrichten.

9.Dazu gab es noch KrautsalatKrautsalat.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schweinebauch im Ofen gegrillt“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 44 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schweinebauch im Ofen gegrillt“